Spieltag 14.05.2017

By 22. Mai 2017Allgemein

LADYS DAYS….. so, oder so ähnlich war das Motto des vergangenen Spieltages – nachdem am Samstag unsere Herren 40 – 1 mit 1-3 nach den Einzeln zurück lagen, Ingo Kausch holte den Ehrenpunkt (die Doppel werden noch nachgeholt) starteten die Damen 30 -2 um Miri Schardt am Sonntag morgen in die Punktspielsaison – nach den Einzeln führten die Rastederinnen recht deutlich mit 3 zu 1 (Miriam, Marianne und Sarah dominierten ihre Wettspiele zum Teil sehr eindeutig) – in den Doppeln ging man auf Nummer sicher und stellten zwei annähernd gleichstarke Paarungen auf, von denen Miri und Sahrah den wichtigen 4 Punkt holten – Marianne und Parizia unterlagen knapp in drei Sätzen – in der zweiten Begegnung der Herren 40-3 gab es leider nur eine 2-4 Niederlage zu vermelden – in der Ferne waren es dann wieder unsere Mädels, die für Aufheiterung sorgten – die Damen um Birgit Weber gewannen in ihrem Auftaktspiel mit 4 zu 2 Nadine, Birgit und Monika sorgten für eine komfortable Einzelführung – in den Doppeln machten dann Nadine und Birgit den „SACK“ zu. Die andere Begegnung in Wardenburg um die Mannen von Jan Agthe ging knapp mit 2-4 verloren – Joerg Ley in den Einzeln und Ley und Cronenberg in den Doppeln konnten in Punkte umgesetzt werden —Also…. Frauen Power durch und durch 🙂 HAUI

Leave a Reply