Spieltag 10.09.2017

By 11. September 2017Allgemein

Ende gut alles gut – so oder so ähnlich müsste der Slogan für den letzten Spieltag der Tennissaison 2017 heißen. Das verschobene Punktspiel haben meine Damen 30 eins eindrucksvoll nach Hause geholt.

 

Mit nahezu Vollbesetzung konnten die Rasteder Damen aus dem Vollen schöpfen. Bereits nach den ersten Sätzen in den einzelnen Partien war klar, dass die Damen aus Liener an diesem Wochenende keine Chance hatten – ohne Satzverlust gewannen Janine Nadine Ulrike und Antje ihre Einzel um dann in den Doppeln den sechs zu null Heimsieg klar zumachen.

 

Durch diesen hohen Sieg haben es die Rastederinnen geschafft, von einem Abstiegsplatz, auf einen guten zweiten Platz zu steigen. Haui

Leave a Reply